endlich-ohne-schufa.info

So löschen Sie Ihre Schufa-Einträge!

Fragen und Antworten zu meinem E-Book
"Zurück zur Bonität. Wie Sie Ihren
negativen Schufa-Eintrag löschen können"


Ich weiß noch nicht, ob ich einen negativen Schufa-Eintrag habe. Was ist eigentlich das Schlimme daran?

In Kurzform: Keine Kredite ohne Schufa, keine Kreditkarten ohne Schufa, kein Leasing ohne Schufa, keine Handy-Verträge ohne Schufa, kein Versandhandel ohne Schufa. Viele meiner Leser berichten mir, dass die Hausbank kurz nach dem negativen Schufa-Eintrag das Girokonto kündigt.

Sie sind mit einem negativen Schufa-Eintrag aus dem normalen Wirtschaftsverkehr schlichtweg ausgeschlossen. Sie wollen eine Wohnung oder ein Auto kaufen? Vergessen Sie's! Ein neues Handy mit Vertrag? Nicht möglich. Die neue Couch vom Versandhandel? Abgelehnt. Sie verändern sich beruflich und ziehen in eine neue Stadt? Immer mehr Vermieter wollen von ihrem zukünftigen Mieter eine Schufa-Auskunft sehen. Deshalb ist es mit einem negativen Schufa-Eintrag in vielen Städten außerordentlich schwierig, Mietobjekte in begehrten Lagen zu finden.


Wann werden negative Einträge normalerweise aus der Schufa-Datenbank gelöscht?

  1. Titulierte Forderungen (der Gläubiger hat nach einem gerichtlichen Mahnverfahren einen Vollstreckungsbescheid erworben) werden taggenau drei Jahre nach der Zahlung automatisch aus der Schufa gelöscht.
  2. Informationen aus öffentlichen Schuldnerverzeichnissen (zum Beispiel über Insolvenzverfahren, eidesstattliche Versicherungen oder Haftbefehle zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung) löscht die Schufa ebenfalls taggenau drei Jahre nach der Zahlung automatisch aus ihrer Datenbank.
    Beispiel: Ein Gläubiger hat am 2. Dezember 2007 einen gerichtlichen Vollstreckungsbescheid erwirkt. Der Schuldner zahlt am 22. März 2008. Der negative Schufa-Eintrag wird am 21. März 2011 automatisch gelöscht.
  3. Negative Schufa-Einträge in Form von Mitteilungen über nicht vertragsgemäß abgewickelte Geschäfte ("Saldo Fälligstellung") werden am Ende des dritten Kalenderjahres nach dem letzten Saldo (nicht: Ersteintragung oder Erledigung!) gelöscht.
    Beispiel: Nehmen Sie an, über Sie wird am 18. Oktober 2007 ein negativer Schufa-Eintrag über ein "Konto in Abwicklung" vorgenommen. Sie gleichen den Saldo am 25. Dezember 2007 aus. Ihr Gläubiger meldet die Forderung aber am 3. Januar 2008 noch einmal bei der Schufa, etwa weil die Information über den Zahlungseingang bei der Fachabteilung noch nicht eingegangen ist. Das ist gängige Praxis und wird von vielen Vertragspartnern der Schufa komplett automatisiert durchgeführt. Die Schufa legt für die Löschung Ihres negativen Schufa-Eintrags das Datum Ihres letzten Saldos zugrunde, also den 3. Januar 2008. Ihr negativer Schufa-Eintrag wird also nicht am 1. Januar 2011 (Erstmeldung und Zahlung 2007) gelöscht, sondern erst am 1. Januar 2012.

Diese Details brauchen Sie aber in Zukunft nicht weiter zu interessieren, denn wichtig ist allein: Wenn Ihr negativer Schufa-Eintrag in die zweite oder dritte Kategorie fällt, dann können Sie seine sofortige Löschung erwirken, wenn Sie richtig vorgehen.


Sind diese Methoden legal?

Ja. Sie sind aber vor allem unerkannt und (nicht zuletzt deshalb) extrem effektiv. Die Musteranschreiben sind sehr aggressiv formuliert, mit Gerichtsurteilen und Verweisen auf das Bundesdatenschutzgesetz sauber belegt und von einem befreundeten Rechtsanwalt kontrolliert. Verwenden Sie diese Musteranschreiben und zeigen Sie Ihren Gläubigern und der Schufa, dass mit Ihnen nicht zu spaßen ist!


Ich bin skeptisch, ob Ihre Methoden wirklich unentdeckt und hocheffektiv sind. Haben Sie einen Probe-Musterbrief, den ich mir anschauen kann, bevor ich das E-Book kaufe?

Ja. Registrieren Sie sich in meinem Newsletter und lesen Sie meine Gratis-Reports. Diese Reports kosten Sie nichts.

In meinem ersten Gratis-Report zeige ich Ihnen drei Fehler, die Sie vermeiden müssen, wenn Sie Ihren negativen Schufa-Eintrag löschen wollen.

In Ihre Schufa-Selbstauskunft KOSTENLOS zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Selbstauskunft von der Schufa kostenlos bekommen und so 24,95 Euro sparen können. Der Report enthält einen Link zu einem Musterbrief, den Sie kostenlos herunterladen können. Setzen Sie Ihre Adresse ein, drucken Sie den Brief aus und schicken Sie ihn an die Schufa. Geben Sie der Schufa zwei Wochen Zeit und Sie erhalten Ihre Selbstauskunft kostenlos.

Darüber hinaus sende ich Ihnen in meinem Newsletter regelmäßig weitere wertvolle Informationen rund um das Thema negative Schufa-Einträge löschen lassen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos für meinen Newsletter zu registrieren. Als Dankeschön wartet ein Gratis-Report auf Sie :-)


Ich habe einen negativen Schufa-Eintrag durch eine titulierte Forderung. Helfen mir die Informationen in Ihrem E-Book in diesem Fall auch?

Nein. Meine Methoden helfen Ihnen nur, wenn Sie negative Schufa-Einträge in Form von Mitteilungen über nicht vertragsgemäß abgewickelte Geschäfte oder in Form von Informationen aus öffentlichen Schuldnerverzeichnissen (zum Beispiel über eidesstattliche Versicherungen, Haftbefehle zur Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung) haben.


Lässt sich durch Ihre Methoden jeder andere negative Schufa-Eintrag - von titulierten Forderungen einmal abgesehen - löschen?

Nicht jeder, aber viele. Das liegt daran, dass das Löschen von negativen Schufa-Einträgen an Fristen gebunden ist. Wenn Sie diese Fristen versäumen, dann sinken Ihre Chancen, die Löschung eines negativen Schufa-Eintrags zu erwirken. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie zügig handeln.


Was ist ein E-Book?

Ein E-Book ist die elektronische Version eines Buches. Sie erhalten ein Pdf-Dokument, das Sie mit dem Pdf-Reader der Firma Adobe an Ihrem Rechner lesen und auch ausdrucken können. Der Pdf-Reader ist eine kostenlose Software, die jeder normal ausgestattete Rechner haben sollte. Sie erhalten von mir auch den Link zum kostenlosen Download, damit Sie diese Software auf Ihrem Computer installieren können.

Ihr Vorteil ist, dass Sie mein E-Book sofort nach der Bezahlung erhalten, auch nachts um drei Uhr. So können Sie Ihren Wissensvorsprung umgehend nutzen.


Ich habe kein PayPal-Konto. Kann ich Ihnen den Kaufpreis auch überweisen?

Ja.Sie können bequem per PayPal, Kreditkarte oder Banüberweisung bezahlen. Sie erhalten das E-Book und die Musterbriefe als Download SOFORT nach Ihrer Bestellung, rund um die Uhr. So können Sie noch heute mit der Löschung Ihrer Schufa-Einträge beginnen.


Wenn Sie Betroffenen mit negativem Schufa-Eintrag helfen wollen, warum verlangen Sie dann einen Preis von 24,95 Euro?

Ich hatte selbst einen negativen Schufa-Eintrag. Ich kenne den psychologischen Druck, der auf Ihnen lastet, und kann verstehen, dass Sie skeptisch sind. Auf Ihrer Suche nach Hilfe haben Sie vielleicht schon viele Rückschläge erlebt. Vielleicht haben Sie Gebühren für Dienstleistungen gezahlt, die Ihnen hinterher nichts genutzt haben. Umso mehr sollte Sie es freuen, dass Sie jetzt jemanden gefunden haben, der aus eigener Erfahrung spricht und Ihnen sein Wissen zu einem sehr fairen Preis zugänglich und nutzbar macht.

Ein Rechtsanwalt verlangt pro Stunde mehr als 100 Euro. Mit den Methoden in meinem E-Book und den zugehörigen Musteranschreiben können Sie Ihren negativen Schufa-Eintrag komplett ohne anwaltliche Hilfe löschen lassen. Meine Methoden sind praxiserprobt und haben schon vielen Betroffenen geholfen.


Mit meinem E-Book und den sechs Musterbriefen löschen Sie Ihre negativen Schufa-Einträge im Handumdrehen!


Werden Sie wieder kreditwürdig. Bleiben Sie kein Bürger zweiter Klasse.
Folgen Sie den Anweisungen in meinem E-Book und
löschen Sie Ihre Schufa-Einträge!


Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung - sechs komplett ausformulierte Musterbriefe und Ihr Exemplar meines E-Books -
für nur 24,95 Euro!


Sie können bequem per PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen. Sie erhalten das E-Book und die Musterbriefe als Download SOFORT nach Ihrer Bestellung, rund um die Uhr. So können Sie noch heute mit der Löschung Ihrer Schufa-Einträge beginnen:

Bitte lesen Sie vor dem Kauf die häufigsten Fragen meiner Besucher/-innen.


P.S.: Ich möchte Ihnen versichern, dass ich mit meiner Website nichts anderes bezwecke, als Ihnen mit meinem Spezialwissen zu helfen. Ich hatte selbst einen negativen Schufa-Eintrag und weiß deshalb, wie es ist, überall wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden. Mein E-Book und die sechs komplett ausformulierten, juristisch kugelsicher geschriebenen Musterbriefe werden Ihrer misslichen Lage ein Ende bereiten! Wenn Sie skeptisch sind, im Internet E-Books zu kaufen, dann lade ich Sie ein, sich meine beiden Präsentationsvideos anzuschauen.

Im ersten Video führe ich Sie Schritt für Schritt durch den Einkaufsprozess. Ich zeige Ihnen, wie Sie sich Ihr E-Book und Ihre Musterbriefe innerhalb von zwei Minuten herunterladen können.



Im zweiten Video zeige ich Ihnen mein E-Book und erläutere Ihnen, wie Sie die Musterbriefe innerhalb weniger Minuten an Ihren Fall anpassen. So können Sie noch heute mit der Löschung Ihrer negativen Schufa-Einträge beginnen.